Cross e-Bike - e-motion e-Bike Experten

Cross e-Bikes 2021

Sportliches Paar fährt mit ihren Cross e-Bikes von Haibike über einen Schotterweg in den Bergen

Die vielseitigen Alleskönner stellen eine perfekte Symbiose aus Trekking e-Bike und e-Mountainbike dar. Cross e-Bikes bestechen durch ihre breit gefächerten Einsatzmöglichkeiten: Ob Asphalt, Schotter oder Waldboden – dank der Mischung aus steifem Rahmen, schmalen aber profilierten Reifen und sportlicher Sitzposition sind die Modelle für jeden Untergrund bestens gewappnet. Die leistungsstarken Mittelmotoren unterstützen den Fahrer kraftvoll und zuverlässig, auch bei anspruchsvollen Offroad Streckenabschnitten. Um für jede Umgebung gerüstet zu sein, bieten die Bikes diverse Ausstattungsoptionen – von Gepäckträgern über Schutzbleche bis hin zu Lichtanlagen ist für jeden Anwendungsfall die passende Ausrüstung verfügbar. Diese Vielfältigkeit sorgt für einen enormen Fahrspass und macht das Cross e-Bike zum idealen Weggefährten.

Bulls Copperhead EVO 2021

ab 3.899,00 CHF

Bulls Aminga EVA 2021

ab 3.599,00 CHF

Haibike Trekking 2021

ab 4.299,00 CHF

KTM Macina Cross 2021

ab 4.252,00 CHF

Cross e-Bikes - Definition und Vorteile

Was ist ein Cross e-Bike?

Ein Cross e-Bikes ist ein vielseitig einsetzbares Pedelec und wird oft als Mix aus e-Mountainbike, Trekking e-Bike und Rennrad beschrieben. Sowohl auf befestigten Asphaltböden als auch auf unebenen Feld- oder Waldwegen ist das Cross e-Bike ein sicherer Begleiter. Der Allrounder ist mit einem steifen, stabilen Rahmen und profilierten aber schmalen Reifen ausgestattet. Die Sitzposition ist eher sportlich. Durch einen kraftvollen Motor sind Anstiege oder bergige Fahrten einfach zu meistern.

Cross e-Bikes - schlank und sportlich / Schlanke Terrain Allrounder!

Insbesondere für den sportlichen Einsatz sind die schlanken Bikes bestens geeignet. Durch den steifen Rahmen sind auch e-Mountainbike Trails kein Hindernis für Cross e-Bike Fahrer. Die wendigen Modelle lassen sie auch enge Kurven spielend leicht bewältigen und die schmalen Reifen sind ideal für hohe Geschwindigkeiten. Dadurch, dass die Reifen nicht glatt sind, hast du auch auf nicht-asphaltierten Wegen ausreichend Grip.

Die Vorteile eines Cross e-Bikes

Die richtigen Cross e-Bike Komponenten

Die flexiblen e-Bike Modelle zeichnen sich durch einen leistungsstarken Mittelmotor aus, der zum einen zur ausgewogenen Gewichtsverteilung und zum anderen zum dynamischen Fahrverhalten beiträgt. Der stabile Rahmen unterstützt die sportliche Fahrweise des Fahrers im Gelände. Zudem sind die meisten Cross e-Bikes mit Scheibenbremsen und Federgabeln ausgestattet, die den Komfort und die Sicherheit bei der Fahrt zusätzlich erhöhen. 

Was unterscheidet ein Trekking e-Bike von einem Cross e-Bike?

Rahmengeometrie und Sitzposition sind beim Trekking und Cross e-Bike nahezu identisch. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen anhand ihrer Ausstattung und ihres Reifenprofils. Während Trekking e-Bikes bereits mit einer StVZO-konformen Ausstattung in Form von Licht, Reflektoren und Klingel bestückt sind, kann diese beim Cross e-Bike mit wenig Aufwand nachgerüstet werden. Ausserdem haben Trekking Pedelecs im Vergleich zu Cross Modellen ein deutlich glatteres Reifenprofil, wodurch sich Cross e-Bikes noch besser für die Fahrt über Waldwege eignen.

Eigenschaften eines Cross e-Bikes

Komfort 85%
Alltagstauglichkeit 90%
Sportivität 85%
Langstreckentauglichkeit​ 85%
Gewichtszuladung/Belastbarkeit 75%
Reichweite im Vergleich

Jetzt Cross e-Bike bei deinem e-motion Händler kaufen

Jetzt einen e-motion Händler
in deiner Nähe finden

Scroll to Top