The Next Big Thing: e-ATB - e-motion e-Bike Experten

The Next Big Thing: e-ATB

Das e-Bike als eierlegende Wollmilchsau

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Immer mehr Leute entdecken die Vorzüge von e-Bikes, immer mehr wollen unabhängig und frei neue Gegenden und Regionen erkunden. Was passt da besser als ein tolles neues e-Bike.
Am besten gleich geländegängig, damit man nicht vor dem nächsten Feld- oder Waldweg kapitulieren muss. Natürlich kann man dafür auch ein e-Mountainbike kaufen, selbst für die sprichwörtliche Fahrt zum Bäcker – aber, mal abgesehen von der recht sportlichen Sitzhaltung der e-MTB, wo abstellen und abschliessen und wohin mit dem Einkauf? Und was ist, wenn’s regnet oder der Untergrund matschig ist – ohne Schutzbleche nicht wirklich angenehm. Und wenn’s eindunkelt, will man ja doch auch was sehen und vor allem gesehen werden. Trotzdem, so ein e-MTB gibt einem mit seinen breiten Reifen abseits der Strasse halt schon viel Sicherheit – also doch wieder ein e-MTB?

Ein e-Bike für jedes Terrain


Hier kommt die neue Fahrzeugklasse unter den e-Bikes ins Spiel – die e-ATB oder auf Neudeutsch All Terrain Bike, also ein Bike für jedes Terrain. Breite Reifen und Federwege wie ein e-MTB, aber eine komfortablere Sitzhaltung und vor allem eine komplette City-Ausstattung mit Schutzblechen, robustem Gepäckträger, fest installiertem Licht und Seitenständer. Diese City-Ausrüstung macht aus den ursprünglichen e-MTB komfortable Tourenbikes und wahre Alleskönner, denen weder ein ruppiger Waldweg noch ein matschiger Feldweg was anhaben können – und die trotzdem komplett und voll strassentauglich ausgerüstet sind.
Dabei kann man nach Lust und Laune wählen zwischen vollgefederten e-ATB oder nur vorne gefederten e-ATB. Und im Gegensatz zu reinen e-MTB gibt es bei den e-ATB auch verschiedene Modelle mit denen man legal und sorglos eine geländetaugliche 45 km/h Variante bestellen kann.
Bei den vollgefederten Modellen finden wir verschiedene Varianten, entweder bereits voll ausgerüstet, oder aber mit der Möglichkeit, einen kompletten City-Kit nachzurüsten, was wir bei uns in der eigenen Werkstatt professionell und zuverlässig durchführen können.

Unsere Auswahl an vollgefederten e-ATB Modellen

Frau fährt auf dem neuen Homage von Riese & Müller durch die Stadt

Unsere Hardtail e-ATB Modelle

Gleiches gilt natürlich auch für unsere Hardtails mit Diamant- oder leichtem Trapezrahmen, auch hier findet man entweder bereits voll ausgerüstete e-ATB, oder aber e-ATB mit der Möglichkeit einen kompletten City-Kit nachzurüsten
In alphabetischer Reihenfolge finden wir bei unseren Lieferanten folgende Hardtail e-ATB-Modelle:

Unsere Tiefeinsteiger e-ATB Modelle

Nach dem KTM auch bei den Komfortbikes mit tiefem Einstieg ein Vorreiter bei den geländetauglichen e-Bikes war, entdecken immer mehr Hersteller, dass hier eine Marktlücke besteht, die gefüllt sein will. Neben dem neu aufgelegten KTM Macina Aera haben praktisch alle unsere Lieferanten den Trend erkannt und verwöhnen uns mit komfortablen und dennoch geländetauglichen e-ATB mit tiefem Einstieg.
In alphabetischer Reihenfolge finden wir bei unseren Lieferanten folgende Tiefeinsteiger e-ATB-Modelle:

Ihr habt auch Interesse an einem All Terrain Bike? Unsere e-Bike Experten beraten euch gerne, welches Modell zu euch passt!

Team Aarau-Ost

Team Aarau-Ost

Neuigkeiten aus unserer e-Bike Welt

Scroll to Top